08.08.2014, 16:00

DAS WERK - Kunst am Kanal 2014

Flyer für: DAS WERK - Kunst am Kanal 2014
Flyer komplett anzeigenFlyer verkleinern
KUNST AM KANAL

08. & 09. August ab 16 Uhr bis in die Nacht

2 Tage Kunst und Kultur am Donaukanal für Groß und Klein!
mit Kinderprogramm, Konzerte, Lesungen, Vernissagen, Theater und Performance, DJ´s, Kulinarisches uvm.
Eintritt: FREI - ab 22 Uhr 5€


8 JAHE WERK in WIEN!!!
Juhuuu Geburtstag – Wir feiern unser 8 jähriges Bestehen in Wien.


BANDS:

BLOWING LEWINSKY(Fr. ab 22 Uhr)

Dem Motto „Was nicht passt, wird passend gemacht“ haben sich die fünf Jungs von THE BLOWING LEWINSKY noch nie unterordnen wollen, vielmehr hat man sich nur einer Instanz verpflichtet: dem eigenen Gespür für den guten Ton.

So kompromisslos wie der musikalische Anspruch der Band ist auch ihr unverwechselbarer Sound: energisch und euphorisch, aber auch besonnen und nachdenklich, eben typisch lewinskisch geht es auf dem Debütalbum RIDE OF ASGARD zu, mit dem THE BLOWING LEWINSKY Zeugnis ablegen von ihrer Entwicklung hin zum heutigen vielschichtigen, wechselseitigen Rock und dabei nicht nur viel Liebe zum Detail, sondern auch Experimentierfreude und Facettenreichtum beweisen.

Das Ergebnis jahrelanger Selbstfindung kann sich sehen lassen, will gehört werden und verspricht das, was auch Teil der Bandphilosophie ist: immer für eine Überraschung gut zu sein.

http://theblowinglewinsky.com/



HELLA COMET (Fr. ab 23 Uhr)

Mit Hymnen aus schweren Riffs und leichten Melodien bespielen Hella Comet die Pole der

Rockmusik. Ihr dichter Wall of Sound ist auf Coolness und Pathos gebaut, verstromt Aufgeregtheit und Abgeklartheit, Zartheit und Harte. Auf WILD HONEY bringen sie das Spannungsfeld zwischen

Postrock und Postpunk zum Vibrieren.

https://www.facebook.com/HellaComet



DAS_SPICE(Fr. ab 24 Uhr)

https://www.facebook.com/dasspice/timeline



SNOWW CRYSTAL (Sa. ab 22 Uhr)

Die neue österreichische Band Snoww Crystal erprobt eine berauschende
Neudeutung der herrlichen und herrlich vernebelten Musiken, die da
einst „Shoegaze“ und „Dreampop“ genannt wurden. Die epochemachenden
Sounds von My Bloody Valentine und Slowdive vielleicht noch einmal von
anderer Seite neu anschauen. Süßliche Melodien im Auge des Sturms, ein
heiliger Krach nah an der Brandung eines purpurn eingefärbten Meeres.
(donaufestival)

https://www.facebook.com/snowwcrystal



SHEEPBROTHERS (Sa. ab 23 Uhr)

Aus dem Mildenburg- Umfeld kommend, hat sich die junge Wiener Band „Sheepbrothers“ seit 2012 in die Herzen einer stetig wachsenden Fangemeinde gespielt. Die kreativen Köpfe Martin Proux (Vocals), Simon Ploier (Bass/Gitarre), Arthur Gerstendorfer (Gitarre/Bass) und Fabian Rieder (Drums/Percussion) verbinden bei ihren mitreissenden Live- Spektakeln treibende Funkbeats, smoothen Reggae und progressiven Rock zu einem energiegeladenen Bündel. Das Erstlingswerk “Back in the Daze” ist ab sofort in den Läden, online und bei Konzerten erhältlich.

http://sheepbrothers.com/



DJ’s:

Andi Leikauf (Fr. 16 – 21 Uhr)

Daniel Adam & Smacs (Fr. ab 1 Uhr)

Frank Tocarne (Sa. 16 – 21 Uhr)

Valesta & Fabian Moos (Sa. ab 1 Uhr)



Literatur:

ALICE REICHMANN (Fr. ab 20 Uhr)

In facettenreichen Rollen seziert Alice Reichmann ein soziales Segment in bekömmliche Happen. Sie bewegt mit ihren Texten zum Lachen, zum Mitfühlen und schließlich zum Verstummen. Zwischen den Bissen wird man sich der unverblümten Wahrheit ihrer Worte bewusst – bis einem das Lachen im Halse stecken bleibt. Resümierend bringt sie das Unaussprechliche auf den Punkt und entlässt uns entbehrend einer befreienden oder gar verzeihenden Katharsis.
Alice Reichmann verdichtet gesellschaftliche Unzulänglichkeiten und die Fratzen vielgesichtiger Milieus zu Wiener Alltagsepisoden, verzichtet dabei auf Tristesse und erhobene Zeigefinger, und feiert mit ihrem Stil eine Wiener Renaissance des Realismus. (von Andi Petö)



ANDI PIANKA (Sa. ab 20 Uhr)

geb. 1978 in Katowice/Polen, seit 1983 in Wien wohn- und lebhaft, literarisch aktiv seit kurz nach der Jahrtausendwende, schreibt u.a. Lyrik, Kurzprosa, Kurzdramen und jede Menge dazwischen, Lesungen, Auftritte bei (über 200) Poetry Slams und Open Mics, Veröffentlichungen in Anthologien und Literaturzeitschriften sowie journalistische Artikel, (Mit-)Veranstalter von offenen Bühnen und Lesungen (u.a. 2010-2013 im Werk), hat bereits alles gesagt, was es zu sagen gibt, deswegen wird er nun etwas anderes sagen.




FÜR DIE KLEINEN:

KinderSommerSause (täglich von 16:00 – 19:00 Uhr)

Zwei Tage Spiel und Spass, Musik und Kunst für Gross und Klein !

Seifenblasen sind nicht nur zum zerplatzen da – menschliche Seifenblasenmaschine, Seifenblasen malen, riesen Seifenblasen zum selber blasen

Malen mit alle 10 Finger entlang des Donaukanals

Saust mit euren Kindern mit in unsere bunte Welt !




THEATER UND PERFORMANCE:

PIRATENSONGS - Jana & Der Taschner (beide Tage - jederzeit)



KUNSTINTERVENTION:

Ausstellung der Universität für angewandte Kunst Wien



OPEN DAYS DER ATELIERS

Das Werk öffnet an beiden Tagen die Türen der Ateliers. Vorbeischaun und reinschaun!




FISHME - BEST STECKERLFISCH IN TOWN (täglich von 16 - 22 Uhr)
grill´n & chill´n mit frisch´n´fisch


VISUALS:

4YOUREYE - Kletterturm Mapping

weiter Infos unter: http://www.daswerk.org