12.09.2014, 21:00

PRATERSAUNA - 12.09. | Pratersauna GARDEN CLOSING feat. "Katerfamilie" (Jake the Rapper/Red Robin) + Vernissage

Flyer für: PRATERSAUNA - 12.09. | Pratersauna GARDEN CLOSING feat. "Katerfamilie" (Jake the Rapper/Red Robin) + Vernissage
Flyer komplett anzeigenFlyer verkleinern
TIMETABLE TONIGHT

main
22.00-00.30 marvin alyos
00.30-02.00 kido soon
02.00-06.00 new tower generation dj set

bunker:
00.00-03.00 flo scheibein
03.00-05.00 jake the rapper
05.00-07.00 red robin
____

KATER BERLIN goes PRATER WIEN !
Party & Vernissage presented by AVERNA.

Zum Abschluss der Sommersaison laden wir die Katerfamilie aus der berühmten Bar25, Katerholzig oder wie sie sich jetzt nennen KATERBLAU ein.
Das letzte Mal wird der Garten ganz geöffnet sein.

feat.
JAKE THE RAPPER (Katerblau, Bar25 - Berlin)
RED ROBIN (Katerblau, Bar25, Watergate - Berlin)

Local Support kommt von unseren Family Labels:
Praterei Label Showcase w/
Kido Soon (PRATEREI)
The New Tower Generation - DJ Set (Praterei, Berlin)
& Leap Records (Florian Scheibein)

sowie Special Guest:
Marvin Aloys (Bedroom House Records / Munich)

Start 21.00 / Open End.
21.00-22.00 *Vernissage "Katerfamilie" / Free Entry !
22.00-24.00 8EUR
ab 24.00 12EUR

>> presented by AVERNA (aka Mein Averna Österreich / Special Drinks offered)

*INFOS ZUR VERNISSAGE
by Henrieke Ribbe

Katerfamilie goes Pratersauna
Porträts der Mitarbeiter des Kater Holzig
im PS ArtSpace der Pratersauna

Henrieke Ribbe malt die Köpfe der Leute, die man in Berlins Nachtleben selten zu sehen bekommt: Putzteam, Lichttechniker, Ladenleiter, Booker, Runner, Büroladies, Tellerwäscher und Türsteher.
So sind 2013/14 über 100 Porträts entstanden.

Diese Porträts zeigen Mitarbeiter des ehemaligen Berliner Clubs Kater Holzig und bilden Menschen ab, die ungleich der DJs und Sternchen weniger das Rampenlicht suchen, als vielmehr im Hintergrund agieren, nicht so sehr Wert auf Bekanntheit legen und zuweilen auch kamerascheu sind.
In ihrem Atelier wirkt die Malerin Henrieke Ribbe, die 2005 an der Hamburger Hochschule für Bildende Künste diplomierte, der Anonymität des vielgestaltigen Teams entgegen.

Während einer zweistündigen Mal-Session bannt sie jede Nuance des Charakters ihres Gegenübers, wie Sommersprossen und Barthaare, in Öl auf die Leinwand. Dabei begleiten intensive Gespräche das Geschehen, und machen die Sitzung zu einer Ruhepause im sonst hektischen Alltag.
Der Betrachter der entstandenen Porträts profitiert so von der Nähe und Intimität zwischen Modell und Malerin.

Im Artspace der Pratersauna ist die 100 – teilige Serie nun erstmals komplett zu sehen; einige der gemalten DJs wie Jake The Rapper, Red Robin werden live für die Wiener Partycrowd eingeflogen und auflegen