11.06.2016, 23:00

GRELLE FORELLE - FISH Market - feat. Dax J & Tadeo & Gerald VDH's Birthday

FISH MARKET
feat. DAX J and TADEO

11.6.2016, 23.00

at <>< Grelle Forelle


Main:
DAX J (Monnom Black / DE)
TADEO (Non Series / ESP)
Gerald VDH (Meat Market)

Kitchen
hosted by
MUTTER (Vinyl Only House Music)
BÖRT & SCIROX

Specials:
MEGA DARKROOM
100 Welcome Drinks

Entry:
8€ <00:00> 13€


FISH MARKET - Gerald’s Birthday Market

In der fernen Zukunft:
ER hatte seinen Fernseher seit Jahren nicht mehr abgeschaltet. Die Lautstärke des zwanzig Jahre alten Geräts war immer exakt auf den Wert 52 gestellt. Keiner wusste was diese Zahl für den sonderbaren Einzelgänger bedeutete. Das war für die kleine Wohnung in diesem Betonfriedhof am Stadtrand Wiens schließlich viel zu laut. Und wenn die Nachbarn nicht ein kleines Salär für die körperliche Pflege des hageren Mannes von dessen Eltern bekommen hätten, hätte es wohl rund um den Jahreskalender Beschwerden gehagelt.
ER sprach nicht viel. ER bewegte sich nicht viel. Einmal täglich kam Essen auf Rädern. Der Lieferant hatte seinen Abnehmer nie zu Gesicht bekommen. ER wartete immer ab bis die Schritte nach dem Abstellen des Geschirrs verhallt waren und verdunkelte dann seine Wohnung. Mit einer hastigen Bewegung — und ohne die Türe mehr als notwendig zu öffnen — zog er danach die silber funkelnden Behältnisse in die Wohnung. Ab und zu ließen seine Eltern eine Stange Zigaretten, eine Flasche Gin oder andere Leckereien vor der Türe zurück. Das mochte er sehr.
An jenem Spätabend war alles anders. Wie jeden Morgen, jeden Tag, jeden Abend und jede Nacht saß ER regungslos vor dem TV Gerät als eine Dokumentation über die Wiener Techno Szene der 2010er Jahre anlief. Das erste Mal seit Jahren durchblitze ihn ein Gefühl wie Interesse, Faszination oder vielleicht war es auch einfach nur die Abwesenheit von Gleichgültigkeit.
Die Stimme aus dem Off sprach ihren Text, während Musikvideos und Aufnahmen aus den Clubs gezeigt wurden: „Der Wiener Veranstalter und DJ machte in den Jahren 2008 bis 2020 einige der bedeutendsten Techno Partys in Wien. Heute weiß man nicht viel von diesen Festen. Sie trugen Namen wie MEAT MARKET, FISH MARKET, F*CKEN PLUS, MUTTER oder 52 DEGREES. Die damaligen Anhänger dieser sündigen Zusammenkünfte hüllen sich in Schweigen. Wer nicht dabei war, wird wohl nie wissen was dort geschah. Seit Mitte der 20er Jahre fehlt von dem Gründer jede Spur. In der Szene erzählt man hinter vorgehaltener Hand, dass er mit einem Rudel Hunde zurückgezogen an einer Lichtung in den Wäldern leben soll.“
ER griff nach der Fernbedienung. Seine Hände waren nicht mehr so jung und makellos wie damals, als ER den in der Dokumentation angesprochenen Mann das erste Mal traf. Die Zwei hatten sich auf Anhieb gut verstanden. Einige Blicke und die wenigen Worte danach waren genug um eine Freundschaft über viele Jahre zu begründen. ER schaltete den Fernseher lautlos. Das erste Mal seit Jahren. ER ging mit wackeligen Schritten auf das Fenster zu. Das erste Mal seit Jahren. ER zog zwei Jalousien mit den Fingern auseinander. Das erste Mal seit Jahren.
ER sah durch den Spalt auf die Vorstadt, die rund um den Betonbau vor sich hin säuselte. Spontan formten die Wolken über den Dächern einen Rahmen, in der Form eines Fernsehgerätes. Seine Augen funkelten auf, als ER die Erinnerungen an diese Nacht wie einen Film darin ablaufen sah. Sogar das Datum wusste ER noch ganz genau. ER traf Gerald das erste Mal an dessen Geburtstag. In der Nacht nach dem 11. Juni 2016.


Info:

Einmal im Jahr steigert sich die Eskalationsstufe bei einem FISH MARKET um den Faktor Tausend. Und zwar, wenn Gerald seinen Geburtstag zelebriert. Kommt früh und nehmt entsprechende Ausrüstung und Schuhwerk mit. In dieser Nacht ist mit allem zu rechnen. Glück auf!

DAX J ist momentan DER self-made Shooting Star im internationalen Techno Circuit. Auf seinem Label Monnom Black hat er unter anderem auch seine Debut LP „Shades Of Black“ released, die es ohne Anlauf zum No.1 Vinyl Release auf Juno schaffte. Der Tausendsassa stammt ursprünglich aus London, hat einen beruflichen Background als Tontechniker und bespielt seit seinem Durchbruch alle bedeutenden Clubs des Erdballs. Mit Releases auf Arts, EarToGround, Soma und vielen anderen Top Labels im Gepäck, wird es Zeit für sein großes Wien Debut.

TADEO, der Spanier mit dem dichten Bart, macht den Abschluss des Abends. Nach Releases auf unzähligen Labels, hat er eine dauerhafte Heimat auf TOKEN und Psyk’s NON-SERIES gefunden. Man kann über diesen Kerl viel sagen, aber er ist vor allem eines: ein gelernter, verdammt großartiger Techno DJ. Seine Karriere hat er nicht zwei bis drei großen Hits zu verdanken, sondern Jahrzehnte langer Aufbauarbeit. TADEO hat das Handwerk DJing von der Picke auf gelernt und in den Clubs dieser Welt perfektioniert. Sein aktuelles Album „Chronicles Of The Future“ sollte jedeR LiebhaberIn im Regal haben. Welcome back to Vienna.

Das Opening spielt das Geburtstagskind. Gerald wird die ersten zwei Stunden seines Ehrentages mit Techno füllen. Denn eines darf auch bei all dem Jubel und Trubel nie vergessen werden: Die Musik steht im Vordergrund. Sie hat uns zusammengebracht. Sie gilt es zu hegen, zu pflegen und zu beschützen. Der zweite Floor wird von MUTTER gehostet. Genug gesagt. Extase, Eskapismus, Euphorie. Von der Tanzfläche zum XXL DARKROOM: Play safe. Play hard. Play loud. Play dirty. But... PLAY!

Calling all Broke Straight Boys, Twinks, Bears, Trannies, Chicks with Dicks, Dykes on Bikes and everyone inbetween! Der Fisch ist frisch und ruft nach dir. Alle sexuellen Orientierungen und Vorlieben sind herzlich willkommen: MEAT (or FISH) you at the GRELLE FORELLE!


www.grelleforelle.at
www.facebook.com/clubmeatmarket
Gerald VDH Big Birthday Bash