29.11.2013, 23:00

DAS WERK - Tellerbetrieb mit Simonlebon

Flyer für: DAS WERK - Tellerbetrieb mit Simonlebon
Flyer komplett anzeigenFlyer verkleinern
Der Tellerbetrieb geht in die nächste Runde!

Diesmal begrüßen wir SIMONLEBON an den Decks!
"Moment mal? Der Frontmann von Duran Duran?" werdet ihr jetzt denken? Nein natürlich nicht. ;-) Gemeint ist damit eine Hälfte des DJ- und Produzenten-Duos Burnin Tears. Außerdem ist er Chef des Labels Luv Shack Records, was zurzeit das österreichische Aushängeschild im House Sektor darstellt, weltweit gute Kritiken einfährt und von namhaften DJs wie Jimpster, Ewan Pearson und Dimitri From Paris supported wird. Wir freuen uns schon riesig auf sein Set!

Ebenfalls dabei sein wird PETER CZAK, seines Zeichens Electronic Music Selfmade Man. 2004 gründete er sein eigenes Label Czak Recordings um seinen eigenen Output an den Mann bzw. die Frau zu bringen. Mit Theo Sand arbeitet er gerade an avantgardistischen elektronischen Experimenten. Beim Tellerbetrieb wird er diesmal seine Discoide Seite präsentieren.

Support gibts wieder von Herb Piper und Alex Kolodziej.


Einlass: 23 Uhr
Eintritt: FREIE SPENDE!


Lineup:

Simonlebon (Luv Shack Records / Wien)
http://www.facebook.com/djsimonlebon
http://www.facebook.com/luvshackrecords


Peter Czak (Czak Recordings / Wien)
http://www.facebook.com/peter.czak.1
http://www.czak-recordings.com


Herb Piper (Schönbrunner Perlen / Wien)
http://www.facebook.com/herb.piper


Alex Kolodziej (Tellerbetrieb / Wien)
http://www.facebook.com/kolodziejalex