FLEX

FLEX Is Your House im Cafe!

Runde 4 der Freeparty mit MorgenKlang

Liebe Freunde,
da unser aller Herzen im 4/4 schlagen wollen wir uns
am Mittwoch Abend im Flex Cafe zu einem kleinen
TECHNO Tänzchen & gleichzeitig zu einem
Geburtstagsfest der etwas anderen Art treffen!
Unser Oberhäuptling & Gründer von MorgenKlang
feiert zusammen mit unserer Haus & Hof Fotografin
Regina Besser & mit unserer TECHNO Schwester
Anna-Magdalena Steindl Geburtstag!

Und ihr seit alle dazu herzlichst eingeladen & bringt ruhig eure Familen, Freunde , Arbeitskolegen, Bankbetreuer, Fitnesspartner,
Strassenbahnfahrer usw...einfach zu dem bunten treiben mit!

Bei dieser Flex ist your House Serie sind diesmal wir am Zuge unsere fetten Beats auszupacken um sie euch in feinster Manier so richtig um die Ohren zu hauen.

Techno pure wird am besten hart serviert!

------------------------------------------------------------------

Line-Up:

GinKuba [ MorgenKlang ]
DANNY MURANO [ SUBFORCE ]
Mike Hammer [ MorgenKlang ]
b2b
Schwarzlicht [ MorgenKlang / TanzPiraten ] -- [ birthdaykid ]
ELDO [ MorgenKlang ]

------------------------------------------------------------------

Hard Facts:
Flex Cafe
each & every wednesday
23:00
FREE ENTRY
techno techno techno
ABOUT//
ART ATTECH zeigt Kunst in ihren verschiedensten und wildesten Formen - getrieben von feinsten technoiden Klängen, um sie dann mit eben jenen, verschmelzen zu lassen.

No. 5//
Die Ordnung im Chaos versinkend, mit Kräften ringend. Angst vor freiem Fall. Knallender Lärm. Plötzlich paukender Rythmus im Gewirr. Chaos als neue Ordnung. Der freie Fall als Gefühl des Schwebens.

TANZSPENDE//
10€ vor 22.00
13€ nach 22.00

SOUND//
vince (lhf : blitz)
Buongiorno Boys (fliehkraft)
Sarah mo (heimlich)
Smutje (ast47)
Katia Curie
Schnuppo (der ort wundersamer nächte)
Leon Leinad (artattech être)
Dorian Mast (artattech être)
Karlo Costa (artattech être)
Henry (artattech être)
Otto Normal (artattech)

ARTISTS//
Mehrdad Derafshi
Sebastian (Meta Vis)
Simon Kubik
Carmen Tung
Marie-Theres Madani
Ines Kaufmann
Valentina Schandl
Anouk El-Schahawi
Lina Schubert
Costin
Elet

https://facebook.com/artattechwien
https://instagram.com/artattechwien

Einlass ab 21+

//Die Kunst wird streng überwacht. Diebstahl, Beschädigung und dergleichen sind strafbar und werden ausnahmslos zur Anzeige gebracht.
Drum&Bass, Wochenende und die Flex-Sound-Anlage!

XXX Drum & Bass in all colors XXX

DJs:
Pandora (Switch!)
ILLskillz (The Hive) b2b Construct (The Hive)
Demased b2b Fourtex (Neurofunk Set)
5HA5H (Highscore) b2b Delex
Sidious b2b Enos (Districted Noize)
Brace

Doors open: 11 PM
5€ bis Mitternacht, 8€ danach
Acts on 2 Floors:
TINGELTANGELTEK live FAIRYTALE SOUNDSYSTEM live GOSH KOMP1 PEDALETTN FULMEISTER KRAUSE RUSRUS HENKA & ZAPPEL SIBEN & BORA

Are you ready for the madness ?

Am Donnerstag, den 31. Oktober ist es wieder soweit:
HALLOWEEN MADNESS steht am Programm!

Tekkno, Halloween und das Flex gehören einfach zusammen und aus diesem Grund drehen wir die Anlage voll auf und feiern mit euch die verrückteste und wildeste Party der Stadt mit Hardtek, Mental, Acid und Techno. Zu diesem Anlass haben wir gleich mehrere Crews eingeladen.

Mit an Bord sind Tingeltangeltek und Pedalettn von S.B.S, Komp1 von Filmriss, das Fairytale Soundsystem, Gosh von Rave On Vienna und Fulmeister Krause (aka Fullip). Außerdem gibt es noch einen zweiten Floor in dieser Nacht. Das Flex Cafe wird von der Katerfrühstück Crew mit feinstem Techno beschallt.

Der nächste Tag ist Feiertag und die Nacht davor zum Feiern da ;-)!


MANIAC TEKNO FLOOR
- Große Halle - Acid, HardTek, Tribe


TINGELTANGELTEK live (S.B.S)


FAIRYTALE SOUNDSYSTEM live (FTS)


GOSH (Rave On Vienna)
https://www.facebook.com/DJ.Gosh.Official

KOMP1 (Filmriss)


PEDALETTN (S.B.S)


FULMEISTER KRAUSE (Rave On Vienna)



SPOOKY TECHNO FLOOR
- Flex Cafe - hosted by Katerfrühstück.


RUSRUS (Toxic Recordings/Katerfrühstück.)


HENKA & ZAPPEL (Katerfrühstück.)


SIBEN & BORA (Bleach)





Start: 31.Oktober 2017, 22:00
Ort: FLEX, Augartenbrücke, Wien

Öffentliche Anfahrt:
Schwedenplatz -> U1 / U4 -> Linie 2A
Schottenring -> U4 / U2 -> Linie 31/ Linie 3A

AK TICKETS / @ THE GATES
AK: 10€ < 00:00 > 12€

Eintritt ab 16 Jahren -> Ausweis nicht vergessen!
x x EATBRAIN NIGHT x x

TEDDY KILLERZ b2b GYDRA
JADE
AGRESSOR BUNX
MINDSCAPE
MC COPPA
Very special Guest MUZZY

Raw.full b2b Construct
Manta

€18,- < 00:00 > €20,-
28. NOVEMBER 2019 FLEX WIEN
DORIAN CONCEPT LIVE CAM A/V SHOW

„Hatte 2008 das Glück ihn im Flex spielen zu sehen. Damals hatte ich noch keine Ahnung wer er ist. Dafür kann ich sagen, dass es eines der besten DJ-Sets war, die ich je gehört hab. Viel Zeit ist seit dem vergangen und er spielt – ob seiner Bekanntheit – leider nur mehr ganz selten in AT und wenn, dann nicht in so kleinen Locations. Schade.“ (Anonymer User, derstandard.at Forum, August 2018)

LINE-UP
Dorian Concept (Live Cam A/V Show)

TICKETS
Admission: €20 (Phase 1)
https://ntry.at/dorianconceptflex

VENUE
FLEX, Augartenbrücke 1, 1010 Wien, http://flex.at

PRESS
Dorian Concept, Tastenvirtuose und Grenzgänger zwischen Electronica, Jazz, Club und Improvisation, präsentiert seine neue Live Cam A/V Show. Das Wiener Flex als Ort des Geschehens ist dabei alles andere als ein Zufall. Denn vor allem Anfang der 2010er Jahre hat der vielseitige Musiker und Producer Oliver Johnson alias Dorian Concept „seine cluborientierte Schaffensphase“ auch mit der ein oder anderen denkwürdigen Show in der altehrwürdigen Halle am Donaukanal durchlaufen.

Mitten in den Club hinein führt auch Dorian Concept´s aktueller Release „Toothbrush / Booth Thrust“, der vor kurzem auf dem US-Label BRAINFEEDER erschienen ist. Dafür hat DC all seine unverkennbaren musikalischen Attribute hineingepackt für die er seit mehr als einem Jahrzehnt bei Publikum und Fachpresse gleichermassen geschätzt wird. In seinem aktuellen Tour Zyklus steht erstmals das Bewegtbild mit im Fokus. Bereits im Dezember 2018 hat Dorian Concept bei seinem vielumjubelten Auftritt im Rahmen von „10 Jahre Affine Records“ im Gartenbaukino Wien erste Auszüge gezeigt. Nun ist die Live Cam A/V Show die Dorian Concept gemeinsam mit Gerd Senz alias Prcls in größter Detailverliebtheit und Präzision entwickelt hat, fester Bestandteil und ein mutiges, eigenwilliges Statement audiovisueller Ausdrucksform.

Vergangene Events: