DAS WERK

DEEP BAKED X DAS WERK X FR, 22. FEB 2019

Es war ein lauwarmer März-Abend im Jahr 2013, als uns vom Werk ein Date angeboten wurde.

Wir hatten nur eine Woche Zeit um die ganze Party auf die Beine zu stellen. Naiv wie wir waren, nahmen wir an und stürzten uns zum ersten Mal gemeinsam als Deep Baked in die Nacht. Die darauffolgenden Jahre glichen einer Achterbahnfahrt.

Nun wollen wir wieder zurück. Zurück in genau diese Nacht der wir bewusst wieder blauäugig und mit dem damaligen Hunger begegnen wollen.

An diesem Abend begleiten uns zwei großartige Local-Acts. Zum einen Welia, die wahrlich mit ihren minutiös durchdachten Sets vielen Menschen in Wien bereits eine tolle Zeit bescheren konnte. Zum anderen auch Bernhard, der mit seiner sorgfältig kuratierten Eventreihe "Hours" Acts wie Nthng und Orson Wells nach Wien gebracht hat.


LASTER w/ DB Residents
-
Baha / Ferenc Merker
Francis Conrad / Ralf Jakob

LUSTER w/ Friends
-
Bernhard (hours)
Welia (sama recordings)
Aleksej Levski


ENTRY
Gratis bis 23:15
5 Euro bis 23:59
8 Euro bis 01:00
danach 10 Euro


LINKS
Guests:



Resident Advisor:
www.residentadvisor.net/deepbaked

Deep Baked:
www.deepbaked.at


Club:
www.daswerk.at
fb.com/daswerkwien

DB & Das Werk
LIVE:

!!! FIRST TIME IN AUSTRIA !!!

WHRIKK // Sanaton Records/Real Vision Music (NL)


!!! FIRST TIME IN AUSTRIA !!!

WHRK // Oval Harmonique Records (NL)


GOALA // Anesthetica Records / Masters of Puppets Records


DJs:

GLOBAL FREQUENCY // Shipibo Sounds


SHAMANIAK // Shipibo Sounds / Banyan Records


ULURU // Shipibo Sounds


UUROHMBRE // Shipibo Sounds



DECO:

!!! FIRST TIME IN VIENNA !!!

》SAYP《
https://m.facebook.com/Sayp-227776040587198/

ENTRY: 10 Euro

Shipibo Sounds is back!!!!!! For Noa Jonibo, we managed to finally bring WHRIKK and his side project WHRK to Austria for the very first time!!!! That means, we can present you a broad spectrum of intelligent and quality sound, ranging from Experimental/Techno to Hi Tech!!! So be with us, join our tribe and celebrate life!!!!!!!!
*Götter mitgemeint

Wir haben ja eh, wirklich, sehr gesucht. Bei uns haben ALLE dieselben Chancen, es geht um das Können und die Musik und niemals um’s Geschlecht. Trotzdem haben wir leider keine so guten Männer gefunden, wirklich sehr, sehr schade. Eh klar: Mit Vorbildern wie Amelie Lens, Nina Kravitz, Charlotte de Witte oder ANNA ist das halt auch nicht wirklich was für sie. Leider. Das schreckt Männer einfach ab, da muss man ihnen die Angst nehmen. Mit eigenen Projekten, oder so. Auch das mit der Technik ist halt, ja. Nicht wirklich eine Affinität da, leider. Das hat mit dem System zu tun, dafür können ja bitte wir Frauen nix. Wir sind ja keine Sexistinnen, nur weil wir das Ganze objektiv betrachten. Wir wollen sie ja eh unterstützen. Echt.

Und jetzt kurz ernst: Nach dem in Wien auf Mainfloors eigentlich in 90% der Fälle weiterhin männlicher Support spielt, es sehr wenige bis eigentlich keine Events gibt, die eine 50-Quote schaffen und wir von den oben genannten Argumenten kein einziges mehr hören können, haben sich die Frauen von hausgemacht entschieden, eine reine Hexenparty zu schmeißen. Wir sind für Equalismus und wir sind auch für gut gesetzte Zeichen. Das verstehen wir unter einem gut gesetzten Zeichen und wir freuen uns wie - Achtung alter Mann Schenkelklopfer - GACKERNDE HÜHNER auf den Abend. Unsere Hähne tanzen dieses Mal in der ersten Reihe. Musikalisch wird hier die Crème de la Crème aufgetischt und die Vorfreude ist real

Kleiner Madonna-Floor:
23:00 - 00:30 Wereddafox (ANANAS)
00:30 - 02:00 Maree. (hausgemacht)
02::00 - 03:30 Purrdition (hausgemacht)
03:30 - 05:00 Aida Arko (hausgemacht)

Großer Your Donna-Floor:
24:00 - 01:30 Lisstn
01:30 - 03:00 Sandy Hofmann(hausgemacht)
03:00 - 04:30 Annika Stein (hausgemacht)
04:30 - 06:00 alecid (hausgemacht)

Eintritt: 10€
Eintritt für Betroffene des Gender Pay Gap: 6,20 €

Da der unbereinigte Gender-Paygap laut jüngster Erhebung 38% beträgt, können Frauen* sich hier 38% zurückholen und nur 6,20€ zahlen, wenn sie möchten. Wir können nichts dafür, wenn Männer* nicht bei den Kindern bleiben! ‍

Wir werden allerdings den gesamten Erlös dieser Party an den NOTRUF Verein Wiener Frauenhäuser spenden, den vollen Preis zu zahlen dient also einer guten Sache.

Danke an die Regierung, die sämtlichen Frauen(schutz)projekten die Gelder gekürzt hat, für die nötige Inspiration.

Veranstaltet von Frauen: Jil, Fredi, Katharina, Becca & Johanna
Grafik von Frauen: Coco & Sophie
Geschrieben von Frauen: Fredi & Katharina
Glitzer von Frauen: Isabel, Raphaela, Lisa und Judith
Musik von Frauen: Annika, Alessa, Sandy, Sabrina, Aida, Mary, Wered und Lissa
Licht von Frauen: Claudia von dORNwITTCHEN

Wir sehen uns dort, ihr zauberhaften witches* & bitches*
...::: MAINFLOOR :::... ( Forest / Psychedelic / Psytrance )

THIRD EYE OF MONKEY ( Banyan Records ) LIVE


ARSENIC & LENYA ( Crispy Chaos Crew )



FABIO AMIGO ( Visionary Shamanics Records )


PANWUWU ( Kodama )


PINOCHIO ( Soundlab Pirates / Flow EV Records )



...::: SIDEFLOOR :::... ( Darkpsy / HiTech )

NOCTURNES CREATURES ( Damaru Records ) LIVE


GOAGNOM ( STZ Records )


LIXE ( Bassfabrique )


LYSERG ( Lucid Dreams )


KRI ( Lucid Dreams )


Diesmal mit Third Eye Of Monkey aus Mexiko, seid gespannt liebe Leute!!!
Wir feiern den Frühlings Equinox
Das neue Leben, welches der Natur entspringt
Sprießen wir aus unseren Knospen
Aus dem Ei der Unendlichkeit - tanzen wir mit unseren Träumen.

AFAR live (Berlin)
Das Kollektive Bewusstsein Drossel

https://www.youtube.com/watch?v=OV5V7weN9WU

San Miguel Berlin
Monada Project Einfach Liebe


Scheibosan
Alles Banane Spagatmusikberlin


Don Juan Mezcal


Sensa.Ton


T.A.N.Z
Salon Magika

https://www.facebook.com/tanzofficial/

visuals by Leuchtkraft
Kassakunst by gruener.li
artwork by Pacaya



23:00 - 23:30 - 5€
23:30 - 00:30 - 10€
ab 00:30 - 12€



W I R L I E B E N F E I E R N.
W I R L I E B E N F R E I H E I T.
Wir wollen mit euch einen Raum schaffen, in dem sich alle wohlfühlen können und die Grenzen eines jeden Individuums respektiert werden. Hier ist kein Platz für DiskrimierungSexismusRassismus und jegliche dominante Verhaltensweise! pls keep the energy clean and caring.



Das Werk Wien.
Featuring New Soundsystems.
Designed & Installed by Pro Performance.

Vergangene Events: